Theater

 

Meine große Leidenschaft ist das Theater. Seit über 30 Jahren bin ich in unterschiedlichen Rollen und Funktionen in diesem Bereich tätig.

 

 

 

Aktuell bin ich zu sehen in meinem Burnout-Stück Degustationsempfehlung für das Leben Ein Stück über Burnout und andere Leidenschaften Genießen Sie die Kostprobe eines Lebens im Burnout. Silke Sonnweber liebt ihre Familie, ihre Freunde und ihren Job und dennoch landet sie mitten in der Krise. „Burnout ist doch nur eine Lifestyle-Erscheinung für erfolgreiche Manager. Dass es mich treffen könnte, hätte ich nie geglaubt. Bei mir ist doch alles in Ordnung“, denkt sie und erlebt die Folgen einer grandiosen Selbstüberschätzung. Silke versucht zu ergründen, was sie in diesen ungenießbaren Zustand ihres Lebens gebracht hat. Das Stück von Claudia Timpner ist eine humorvolle sowie schonungslose Auseinandersetzung mit dieser aktuellen Erscheinung, die zunehmend mehr Menschen betrifft. Der Musiker Ulrich Pütz begleitet das Geschehen mit melodischen Musikparts und ungewöhnlichen Klängen. Aktuelle Vorstellungen: 9.11. + 10.11. um 20.00 Uhr THEAS Theater

 

Special am 11.11. 2018: Dauerstress? Ade! – Gesundheitstag mit Impulsvorträgen und Workshops rund um das Thema Burnout und Prävention Es kann jeden treffen. Burnout ist keine Modeerscheinung für erfolgreiche Manager. Es ist eine ernsthafte Erkrankung, die immer mehr Menschen betrifft. Dauerhafter Stress ist nicht gesund. Das ist den meisten Menschen bewusst. Doch wie schaffen wir es den Stresskreislauf zu durchbrechen? An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die eigene Stressbilanz zu reflektieren. Sie lernen Übungen zur Stressreduzierung kennen und erhalten Impulse für Präventionsmaßnahmen. Am 11.11.2018  von 11.00 – 18.00 Uhr. Weitere Informationen und Programm unter: Dauerstress? Ade! Anmeldung für den Gesundheitstag Dauerstress? Ade! per Mail an: info@theaterburnout.de 
oder telefonisch unter: 02204 – 40 26 27 THEAS Theater

 

 

 

Seit über 6 Jahren spiele ich Improvisationstheater

seit 4 Jahren auch tätig für CARACHO Eventtheater

 

 

 

 

Momentan probe ich für das Stück: Der Tod und das Mädchen von Ariel Dorfmann, in der Regie von Hussam Kaka einem syrisch-deutschem Kulturprojekt im THEAS Theater Premiere am 22. September im THEAS Theater

 

Als Schauspieldozentin arbeite ich seit 10 Jahren für das THEAS Theater in Bergisch Gladbach.

Die neuen Kurse finden sie hier: theas.de/kurse erwachsene

 

 

 

Neues entsteht nicht durch den Intellekt, sondern durch den Spielinstinkt, der aus innerer Notwendigkeit heraus agiert. Der kreative Geist spielt mit den Objekten, die er liebt. C.G.Jung